Brocade Deutschland Blog

Joerg Bonarius

Tipps vom Experten: SDN und NFV bilden die Basis für ein flexibles Netzwerk

by Joerg Bonarius on ‎06-15-2014 12:30 PM (1,555 Views)

Software-Defined Networking (SDN) und Network Functions Virtualization (NFV) sind die Technologien, die für eine neue Ära in Rechenzentren stehen. Sie sind notwendig, um veraltete Systeme abzulösen und ihnen das zu geben, was sie wirklich brauchen: Ein agiles und flexibles Gerüst, das die heutige Datenlast problemlos abfangen und stemmen kann.

 

Benson Schliesser, Distinguished Engineer bei Brocade, ist Experte in Sachen moderner Netzwerklösungen und bringt die Vorteile von SDN und NFV auf den Punkt. Lange Zeit hat sich nicht viel getan im Bereich Netzwerktechnologie. Doch mit den Veränderungen im industriellen Bereich, haben sich auch neue Anforderungen herauskristallisiert:

 

     „Industry changes traditional networking today.”

 

Programmierbarkeit, Virtualisierung und Flexibilität sind das A und O heutiger Netzwerkstrukturen. SDN setzt genau da an, nämlich bei der Programmierbarkeit von Netzwerken. Was vorher umständlich an Hardware gekoppelt war, wird jetzt dank moderner Software flexibler und einfacher handhabbar. Hardware und Software bilden eine Symbiose, in der sich beide Komponenten gegenseitig bedingen und doch getrennt voneinander betreut werden können: 

 

 

„I don’t need to change the software, if I need another hardware. Decoupling gives me more flexibility to get specifically what I want.”

 

Bei NFV ist es die Virtualisierung von Netzwerken, die im Mittelpunkt steht. Netzwerkfunktionen, wie Router und Firewalls, werden von nun an wie virtuelle Maschinen betrieben. Durch eine zentrale Plattform, über die alle Funktionen laufen, erleichtert eine automatisierte Verwaltung die Bedienbarkeit und reduziert gleichzeitig Kosten und Komplexität. 

 

 

 

„With NFV the industry is moving in the right direction.”

 

Wichtig ist, die Bedürfnisse der Kunden frühzeitig zu erkennen und ihnen das zu geben, was sie erwarten: Flexible Netzwerke, die heutigen Ansprüchen gerecht werden und dabei trotzdem die Betriebskosten gering halten:

 

 

     „All comes down to customer control, customer choice.”

 

Mit SDN und NFV ist diese Grundlage gegeben und die Bedingungen sind bestmöglich erfüllt. Das trifft nicht nur auf die Auslastung heutiger Netzwerke zu, sondern gleichermaßen auf die Zufriedenheit der Kunden, die dank zukunftsorientierter Technologien garantiert werden kann.

 

Announcements
Win a $50 Amazon Giftcard!
Labels