Brocade Deutschland Blog

Christopher Feussner

Frühjahrsputz 2014: Räumen Sie auf mit Ihrem veralteten Netzwerk – Goodbye Complicated!

by Christopher Feussner on ‎05-15-2014 03:30 PM (1,114 Views)

„Ist Ihr Netzwerk für die Anforderungen von morgen gerüstet?“ – Das ist die zentrale Frage, wenn ich heute mit Kunden über ihre speziellen Herausforderungen spreche.

Denn immer mehr Server, Applikationen und Storage werden virtualisiert und Unternehmen verlangen deshalb nach mehr Agilität, Kapazität und Zuverlässigkeit in ihrem Netzwerk. Wie sonst können sie die rasant anwachsenden digitalen Daten sowie eine unterbrechungsfreie Applikationsbereitstellung managen?! Und davon ist nahezu jedes Unternehmen betroffen!

 

Heutige Netzwerke müssen also an die stetigen Veränderungen angepasst werden, um so die Workloads zu stemmen. Denn wenn sie sich auf ihren Status-Quo beschränken und die Unternehmens-IT nicht aufrüsten, wird das schnell zu Engpässen führen. Sie benötigen jetzt die richtige Strategie, um dem ganzen entgegenzuwirken. Wenn das erst einmal steht, können sie mit der richtigen Technologie diese Herausforderungen als Chance wahrnehmen und erreichen so unter anderem:

 

-       Eine Reduktion von Netzwerk OPEX um 50 Prozent

-       Mit Fabrics 99, 9999 Prozent mehr Uptime

-       Senkung der Kosten für Hardwareersatz um 90 Prozent

-       Eine nur halb so lange Latenzzeit für Applikationen

-       50 % geringere Anzahl an Ports im Netzwerk

 

Für all jene, die noch in der Vorbereitungsphase sind, ist es wichtig, die Diskussion darüber anzufangen. Das Netzwerk, und das merke ich tagtäglich, ist Thema Nummer Eins geworden. Für uns bei Brocade heißt das also: Good bye Status-Quo. Hallo Brocade.
Übrigens: Fakten rund um Brocade, SDN und andere IT-Themen gibt es auch täglich als Tweet!

 

Goodbye Complicated.png