Brocade Deutschland Blog

Brocade Vyatta 5400 vRouter Serie –Teil #1 / Vorstellung und Einleitung von Florian Klaffenbach

by floklaffenbach ‎11-20-2014 05:23 PM - edited ‎11-20-2014 05:27 PM (1,063 Views)

Hallo Brocade Community,

 

wie ihr sicherlich seht, bin ich ganz neu in der Brocade Community.

 

Bevor ich mit der eigentlichen Blogserie anfange, würde ich euch gerne einen kleinen Überblick zu meiner Person geben.

 

Mein Name ist Florian Klaffenbach und ich lebe aktuell in Berlin. Beruflich bin ich als Solutions Architect Microsoft – Infrastructure & Cloud für die CGI (Germany) GmbH & Co. KG unterwegs. Meine Kernthemen sind Microsoft Hyper-V, Fileservices (z.B. Scale out Fileserver), Microsoft Azure und zum Teil auch System Center Virtual Machine Manager. Zusätzliche betreue ich für die CGI auch noch die Themen Datacenter und Network Design. In meiner Vergangenheit kann ich schon einige Stationen innerhalb von DELL verbuchen, unter anderem auch hier als Microsoft und Datacenter Expert sowie technical Community Manager. Über DELL bin ich letzten Endes auch zum bloggen gekommen und betreibe seit einigen Jahren meinen eigenen Blog (www.datacenter-flo.de). Zudem leite ich ebenfalls die Microsoft Windows Server User Group für Berlin (www.winsvr-berlin.de) und bin Mitglied der Microsoft Hyper-V (www.hyper-v-community.de)  und Azure Community Deutschland (www.wazcommunity.wordpress.com).

 

Falls ihr Fragen oder Anregungen habt, kontaktiert mich doch einfach über eines der folgenden sozialen Medien.

 

Mail Flo(at)Datacenter-Flo.de oder Flo(at)winsvr-berlin.de

 

Xing (www.xing.com/profile/Florian_Klaffenbach)

LinkedIn (www.linkedin.com/in/florianklaffenbach)

Facebook (www.facebook.com/DatacenterFlo)

Twitter (www.twitter.com/FloKlaffenbach)

 

Da ich noch relativ neu in der Brocade Welt bin, habe ich mir ein Thema herausgesucht, welches mich aktuell selbst betrifft.

Ich betreibe daheim eine relativ große Testumgebung mit einem komplett virtualisierten Netzwerk. Hierfür setze ich verstärk Microsoft Hyper-V, sowie das integrierte converged Networking/Software defined Networking ein. Was mir persönlich bis dato gefehlt hat, ist eine gute und stabile virtuelle Firewall und Router Lösung. Mir kam also das Angebot, von Brocade vRouter zu testen, ganz gelegen.  

 

Bevor ich mit der Erklärung meines Netzes, sowie den ersten Schritten zur Konfiguration loslege, würde ich euch gerne etwas mehr über das Produkt selbst schreiben.

 

Historisch gesehen war Brocade vRouter eigentlich ein Open Source Projekt namens Vyatta Open Firmware Router. Ins Leben gerufen wurde dieses Projekt von der kalifornischen Firma Vyatta Inc. aus Belmont. Durch den Kauf von Vytta Inc. im November 2012 konnte Brocade Vyatta OFR als eigenständiges Produkt in sein Portfolio aufnehmen.

 

vRouter selbst kann man sowohl als Hardware basierte Variante, als auch als virtuelle Appliance betreiben. Beide Varianten sind x86 Prozessor Architektur kompatibel und die zugrunde liegende Linux Distribution ist Debian Linux. vRouter wird auf allen gängigen Hypervisoren und Cloud Plattformen unterstützt. Dazu zählen VMware, Xen and XenServer, Red Hat KVM, und  Microsoft Hyper-V als Hypervisoren und Amazon Cloud und Rackspace Open Cloud als Cloud Anbieter.

 

Der aktuelle Funktionsumfang umfasst unter anderem:

  • IPv4/IPv6 Routing
  • IP Address Management
  • Encapsulations
  • Firewall
  • Tunneling/VPN
  • Additional Security
  • WAN/LAN Device Drivers
  • Performance Optimization
  • QoS Policies
  • High Availability
  • Administration and Authentication
  • Diagnostics and Logging

Den kompletten Funktionsumfang inkl. aller Unterfunktionen findet ihr unter: http://www.brocade.com/products/all/network-functions-virtualization/product-details/5400-vrouter/specifications.page

 

Im nächsten Teil möchte ich mit euch die virtuelle Maschine erstellen und die Installationsowie die Grundkonfiguration vornehmen.

 

Solltet ihr bis dahin schon alleine etwas probieren wollen, würde ich euch die 30 Tage Testversion ans Herz legen. Diese findet ihr unter http://www.brocade.com/forms/jsp/vyatta-download/index.jsp

 

Ich bedanke mich bei euch fürs Lesen und bis zum zweiten Teil meiner Serie.

 

Beste Grüße,

Flo